Mykotherapie & Darmgesundheit

 
"Das größte Geschenk ist, so viel Qualitätszeit als möglich mit unseren Schätzen zu gewinnen. Von Tierärzten längst aufgegeben, hatte ich noch weitere wundervolle 10 Monate mit meinem Seelenhund (mein Füchschen 17 Jahre 1 Monat und 14 Tage). Und dies Dank der Mykotherapie mit ihren wie ich sie gerne nenne "Vitalpilzwunder".

 
Mit einem gesunden Darm und die Behandlung mit Vitalpilzen können Sie mehr Lebensqualität und Wohlbefinden erhalten.
 
Haben Sie bei Ihrem Hund schon einmal, vielleicht auch schon häufiger, folgende Symptome beobachtet? Oder hat Ihr Hund eine der folgenden Erkrankungen?
 
• Verdauungsstörungen (z.B Durchfall oder Blähungen), Schmatzen, Erbrechen, Juckreiz
 
• Haut (Zahnfleisch / Schleimhaut) - und Fellveränderungen
 
• Gewichtsverlust
 
• Futtermittelunverträglichkeiten
 
• Allergien
 
• chronisch-entzündliche Magen-Darm-Erkrankungen
 
• Arthrose / Gelenkserkrankungen
 
• Nieren- und Lebererkrankungen
 
• Pankreatitis
 
• Krebserkrankungen

 

• hormonelles Ungleichgewicht

 

• Parasiten

 

• uvm...

 

Der Einsatz von Vitalpilzen ist eines der ältesten und bewährsteten Naturheilverfahren. Sie können bei vielen Erkrankungen, aber genauso wertvoll auch präventiv eingesetzt werden. Sie wirken regulierend auf das Immunsystem, entgiftend, entzündungshemmend, magenregulierend und leistungssteigernd. Vitalpilze wirken stärkend auf die inneren Organe wie Lunge, Leber, Nieren und Darm.

 

Anhand des Anamnesebogens und Rücksprachen mit Ihnen, erstelle ich einen individuellen Plan für Ihre Fellnase. Hierfür berechne ich 60 €. 

 

Interesse? Zögern Sie nicht und melden Sie sich gerne bei mir und stellen Sie eine unverbindliche, kostenlose Erstberatungsanfrage. Damit Ihr Tier von dieser tollen Therapiemöglichkeit profitieren kann. Ich bin für Sie da. Und das deutschlandweit! Denn ein Vor-Ort-Termin ist nicht erforderlich.
 
Feedback:
 
Unser kleines Mäuschen 6 Monate alt um 0:03 Uhr in der Silvesternacht. Dank Nicole Marzahn und ihren kleinen Helfern und zusätzlichen Tipps für diese aufregende Zeit, war die Kleine zum Höhepunkt völlig tiefenentspannt. Von Unsicherheit und Aufregung der Tage zu vor war am 31.12. nicht mehr viel zu sehen.
Lieben Dank für deine Hilfe ❤️

 

 

Druckversion | Sitemap
© sprachlos-hund 2020